Blickwinkel_Podcast_Episode_29

Gehst du tiefen Verbindungen aus dem Weg? Hast du Schwierigkeiten, Menschen zu vertrauen? Hats du aufgrund von Verletzungen eine Schutzmauer um dein Inneres aufgebaut? Wieso dir das nicht hilft deine Wunden zu heilen, darum geht es in dieser Episode.

Du bekommst:

  • Impulse, wieso es nicht hilft, Verbindungen zu meiden
  • Wie du deine Wunden nachhaltig heilen kannst
  • Wie du wieder lernen kannst, Menschen zu vertrauen
  • Wie andere Menschen dir helfen können, deine Verletzungen zu heilen

Es ist eine menschliche Reaktion, nach Verletzungen vorsichtig zu werden. Aus eigener Erfahrung weiß ich aber, dass das nicht hilfreich ist. Oft sogar mehr schadet und uns erneut verletzt. Was du stattdessen tun kannst und warum es für dein Glück und deine Zufriedenheit so wichtig ist andere Menschen an dich heran zu lassen, darüber spreche ich in dieser Episode. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim anhören,

deine Esther

Links aus der Episode:

Episode #3 Veränderungen
Episode #9 Verzeihen
Episode #15 Schuld und Verantwortung
Episode #17 Dankbarkeit Schicksalsschläge
Episode #28 Vertrauen in dich und dein Leben

Artikel 1 Verzeihen
Artikel 2 Verzeihen
Artikel Selbstbild

Episode #29: Deine Wunden heilen nicht, wenn du dich verkriechst

Fällt es dir leicht, anderen Menschen zu vertrauen? Schreib es mir in die Kommentare.
Oder schreibe mir gern eine E-Mail an
esther@blickwinkel-podcast.de

Intro Music:
„motivational“ by Scott Holmes
http://www.scottholmesmusic.com

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen